04.11.2022
„Dezemberhilfe“ - Entlastung von Gaskunden

Zurzeit erreichen uns vermehrt Anfragen von unseren Mietern zur sogenannten „Dezemberhilfe“. Wir möchten Sie daher kurz zum aktuellen Stand informieren.

Mit der „Dezemberhilfe“ soll ein Ausgleich für die gestiegenen Energiekosten im Jahr 2022 geschaffen und die Zeit bis zur geplanten Einführung der Gaspreisbremse im kommenden Frühjahr überbrückt werden.

Der entsprechende Gesetzentwurf muss als erstes im Kabinett (Bundesregierung) verabschiedet werden und geht dann zur Entscheidung in den Bundestag.

Sobald der Bundestag über diesen Gesetzentwurf entschieden hat und sich daraus resultierend die erforderliche Verfahrensweise für Mieter und Vermieter ableiten lässt, werden wir nähere Informationen bekanntgeben.