Alltagsbegleiter

Ganz im Sinne der genossenschaftlichen Grundsätze, rufen wir in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz das Projekt „Alltagsbegleiter für Senioren in der Wohnungsgenossenschaft Aufbau“ ins Leben.

Die WG Aufbau engagiert und vermittelt geeignete und interessierte Menschen an betagte und hochbetagte Senioren/-innen der WG Aufbau.

 

Wir suchen Alltagsbegleiter/-innen,

 

die Seniorinnen und Senioren ohne Pflegestufe in ihrem täglichen Leben liebevoll unterstützen und gemeinsam Zeit mit ihnen verbringen möchten. Zu ihren Aufgaben können z. B. gemeinsame Spaziergänge, der Besuch in der Bibliothek, gemeinsames Kochen oder Karten spielen gehören. Je nach Wunsch der Senioren/-innen.

 

Es ist jede Person geeignet, die sich gern ehrenamtlich engagieren möchte und Freude am Umgang mit älteren Menschen und deren Gesellschaft hat. Sie sollten mindestens 16 Stunden pro Monat aufwenden können. Dafür erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

 

Wir suchen Senioren/-innen,

 

die sich Gesellschaft und Unterstützung im Alltag wünschen. Die Alltagsbegleiterin oder der Alltagsbegleiter verbringt Zeit mit Ihnen zu Hause, begleitet Sie zum Friseur, zum Arzt, zu Veranstaltungen oder zum Stadtbummel. Auch ein gemeinsamer Einkauf, zusammen Zeitung lesen, Karten spielen oder Kaffee trinken wäre denkbar.

 

Dadurch bietet sich Ihnen die Möglichkeit, wieder aktiver am Leben teilzuhaben. Sie sollten in der WG Aufbau wohnen und keine Pflegestufe haben. Das Angebot ist für Sie kostenfrei.

 

Sie fühlen sich angesprochen oder haben Fragen? Unsere Mitarbeiterin für Soziales, Frau Hoy, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: 0351 / 44 32 - 132        Katrin.Hoy@wga-dresden.de